Blog

Posted by admin in Allgemein

Dr. Thomas Kölpin: „Australien – Auf der Suche nach Koalas für die Wilhelma“

Australien bietet eine breite Palette an Lebensräumen für eine einzigartige Fauna. Diese umfasst eine große Anzahl unterschiedlicher, nur auf diesem Kontinent verbreiteter Tierarten. 83% der Säugetiere, 89% der Reptilien, 90% der Süßwasserfische und Insekten sowie 93% der Amphibien sind endemisch. Besonders die Beutelsäuger, wie Koalas und Kängurus, sind vermutlich jedem bekannt.

Auf zwei Reisen nach Australien im Februar/März 2017 und Februar/März 2018 wurden insgesamt 31 Zoos und mehrere Nationalparks und Naturreservate besucht. Das Hauptziel der Reise war, einen Partnerzoo in Australien für den Export von Koalas für die Wilhelma Stuttgart zu gewinnen. Der Vortrag gibt einen Überblick über die Zoos, die aufgesuchten Freilandhabitate und deren tierische Bewohner.